Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schweinegrippe breitet sich aus

Beinahe jeder Tag bringt im Kreis Warendorf neue Fälle der Neuen Grippe. Drei weitere Fälle der sogenannten Schweinegrippe sind am Nachmittag vom Kreis Warendorf bestätigt worden. Bei allen dreien handelt es sich um Urlaubs-Rückkehrer aus Spanien. Erkrankt sind eine 16-Jährige aus Telgte, ein 26-Jähriger aus Warendorf und eine 38 Jahre alte Frau aus Drensteinfurt. Sie alle werden zuhause behandelt und sind bereits auf dem Weg der Besserung. Der Krankheitsverlauf ist also wie bei den zuvor gemeldeten Fällen mild. Die Gesamtzahl der Fälle im Kreis Warendorf ist damit auf neun gestiegen. Laut Kreisgesundheitsamt sind die zu Anfang des Monats erkrankten Menschen im Kreis schon wieder gesund.