Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schweinegrippe breitet sich nur langsam aus

Die Zahl der an der sogenannten Schweinegrippe erkrankten Menschen ist im Kreis in den vergangenen zwei Wochen nur leicht angestiegen. Und das, obwohl die Hauptreisezeit zuende ist und die Schule wieder angefangen hat. Es gibt zur Zeit 74 gemeldete Erkrankungen, heißt es vom Kreisgesundheitsamt. Das sind 6 Kranke mehr als Mitte August. Bei den aktuellen Grippe-Fällen handelt es wieder um Urlauber, die aus Spanien zurückgekehrt sind. Die Krankheit verläuft laut Gesundheitsamt nach wie vor mild. In einigen Wochen beginnt die Impfkampagne zur sogenannten Schweinegrippe. Es gibt aber auch noch die saisonale Grippe: Das Amt rät bestimmten Risikogruppen deshalb dazu, sich jetzt gegen die saisonale Grippe impfen zu lassen. Besonders angesprochen sind ältere Menschen und chronisch Kranke. Ebenfalls impfen lassen sollten sich Menschen, die viel Kontakt zu anderen haben, zum Beispiel medizinisches Personal. Aber auch Menschen, die engen Kontakt zu Wild und Geflügel haben, sind gefährdet.

Strandbad in Sassenberg startet in die Badesaison
Im Strandbad am Feldmarksee in Sassenberg beginnt morgen (3.7.) die neue Badesaison. Ab 10 Uhr ist das Strandbad geöffnet. Wegen der Corona-Pandemie dürfen gleichzeitig maximal 700 Besucher rein. ...
Tönnies: Metzgereien im Kreis Warendorf spüren noch kein Auswirkungen
Wegen des Corona-Ausbruchs beim Fleischriesen Tönnies in Rheda bleibt das Werk bis auf Weiteres geschlossen. Die Schweine müssen aber trotzdem geschlachtet werden – an alternativen...
Sendker: Hilfe für Bustouristik im Kreis Warendorf
Der Bundestag hat gestern (02.07) weitere Haushaltsmittel freigegeben, um die Folgen der Corona-Krise abzufedern. Darunter befindet sich auch ein Förderprogramm für die Bustouristik – und davon...
Aktuelle Corona-Zahlen für den Kreis Warendorf
Die Gesamtzahlen der Coronainfektionen im Kreis Warendorf steigen leicht an. Das meldet das Gesundheitsamt am Donnerstag (2. Juli). Aktuell zählt der Kreis nun 303 akut Infizierte. Seit März wurden...
Provisorische Freigabe der Bahnbrücke in Vadrup gefordert
Seit Anfang letzten Monats ist die Brücke Voßhaar in Vadrup gesperrt – am 5. Juni war ein Teil der Brücke auf die dortige Schienenstrecke gestürzt. Seitdem ermittelt die Staatsanwaltschaft. Das ...
Per Dringlichkeitsentscheidung: Hilfsmaßnahmen in Drensteinfurt beschlossen
Drensteinfurts Bürgermeister Carsten Grawunder hat ein Hilfspaket für Unternehmen und Vereine der Stadt auf den Weg gebracht. Dafür hat er die Option der Dringlichkeitsentscheidung gezogen. Gemeinsam...