Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schweinegrippe - Impfung beginnt verhalten

6000 Impfdosen stehen seit gestern für die Schweinegrippe Impfung im Kreis Warendorf zur Verfügung. Nur gut 300 von Ihnen wurden bislang gebraucht. Amts - Apotheker Helmut Krüßen hat nachgezählt, er verteilt die Impfdosen an die Apotheken im Kreis. Er rechnet erst später mit steigenden Zahlen sagt er im Radio WAF Interview. Reichen wird der Impfstoff aber erst mal auf jeden Fall.