Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwere LKW-Unfälle auf der A 2

Nach zwei schweren Verkehrsunfällen bleibt die Autobahn 2 in Richtung Oberhausen ab Beckum weiterhin voll gesperrt - laut Autobahnpolizei Dortmund auch noch bis mindestens 13 Uhr. Am Morgen war auf Höhe Uentrop ein Lastwagen auf ein Stauende aufgefahren, kurz darauf ereignete sich ein 2 Unfall, insgesamt sollten bis zu 7 LKW beteiligt gewesen sein. Ein Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei bittet alle Autofahrer erst ab der Anschlussstelle Hamm wieder auf die A2 zu fahren. Auch auf den Umleitungsstrecken im Bereich Beckum und Neubeckum ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Buslinien in dem Bereich fahren bereits teilweise verspätet.