Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwere Vorwürfe gegen Management

Spieler und Betreuer von RotWeiß Ahlen greifen ihre Vereinsspitze an. In einem offenen Brief, unterschrieben von der ersten Mannschaft und dem Funktionsteam, beklagen sie ausstehende Zahlungen noch aus der Vorsaison. Vorwürfe gegen das Management und vor allem den ersten Vorsitzenden Dirk Neuhaus persönlich verbinden die Unterzeichner mit einem Ultimatum. Wenn nicht bis zum Abstiegs-entscheidenden Saisonspiel am Sonntag das Geld da ist, droht das Team mit – so wörtlich: „einer massiven Reaktion“.