Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwere Vorwürfe gegen Stadt Beckum

Die Elterninitiative zum Erhalt der Kettelergrundschule in Beckum erhebt schwere Vorwürfe gegen den Rat der Stadt. Man habe Beweise dafür, das in einem fraktionsübergreifenden Konsens Informationen im Vorfeld gezielt geheimgehalten worden seien. Die Ketteler Grundschule soll wegen des demographischen Wandels in Beckum geschlossen werden, die Stadt will auf sinkende Schülerzahlen reagieren. Der Vorwurf der Elterninitiative: der Rat habe die Öffentlichkeit erst in der Sitzung informiert, in der auch direkt die Schließung der Schule beschlossen wurde. Der Initiative liege nun Korrespondenz vor, die eine gezielte Geheimhaltung im Vorfeld bestätige. Damit habe der Rat gegen die Hauptsatzung der Stadt Beckum verstoßen, hieß es. Die Reaktion der Stadt auf die Vorwürfe hören Sie morgen früh im Treff nach Neun hier bei Radio WAF.