Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwerer Unfall auf B51 bei Ostbevern

Bei einem schweren Unfall auf der B51 bei Ostbevern sind gestern am frühen Nachmittag drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Um kurz nach eins war ein Autofahrer aus Ostbevern in Höhe einer Firmenzufahrt mitsamt Anhänger auf ein Auto vor ihm aufgefahren, das dort links abbiegen wollte. Durch den Aufprall wurde dieses Auto in den Gegenverkehr geschoben, so dass es mit einem dritten Wagen kollidierte. Die drei Autofahrer wurden vor Ort notärztlich versorgt und in Krankenhäuser gebracht. Die B51 war nach dem Unfall für gut eine dreiviertel Stunde gesperrt.