Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwerer Unfall bei Drensteinfurt

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend auf der L585 bei Drensteinfurt ist ein 19- jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Eine 80-jährige Frau aus Walstedde war mit ihrem Auto von der Fahrbahn auf den Grünstreifen abgedriftet. Als sie wieder zurück auf die Fahrbahn lenkte, fuhr sie auf den vorausfahrenden Radfahrer auf. Der Mann wurde mit dem Kopf gegen den Dachholm des Wagens und dann zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Er wurde so schwer verletzt, das er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.