Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwerer Unfall bei Telgte

In Telgte ist am Sonntagmittag ein Autofahrer verunglückt und schwer verletzt worden. Der 60jährige Münsteraner war mit seinem Wagen auf der B 64 von Warendorf kommend unterwegs. In Höhe der Fußgängerbrücke kam er vermutlich wegen der nassen Fahrbahn von der Straße ab. Der Wagen schleuderte einen etwa 5 Meter hohen Erdwall hoch, überschlug sich und kam neben der Fahrbahn zu liegen. Der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde von der Feuerwehr befreit und mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Münster geflogen.