Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwerer Unfall zwischen Westkirchen und Ostenfelde

Auf der Landstraße zwischen Westkirchen und Ostenfelde sind am Morgen zwei Autos frontal zusammengestossen. Ein Mann wurde dabei schwer, eine Frau leicht verletzt. Der 44-jährige Autofahrer war um 8.35 Uhr in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Warum, weiß die Polizei noch nicht. Dort rammte er  den Wagen der 27-jährigen Frau. Sein Auto schleuderte in einen Straßengraben – der andere Wagen drehte sich und blieb zerstört mitten auf der Fahrbahn stehen. Rettungskräfte brachten die beiden Verletzten ins Krankenhaus. Die L 793 war für anderthalb Stunden für den Verkehr gesperrt.

Fotos: Feuerwehr Ennigerloh