Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwerer Verkehrsunfall in Ostbevern

Die Polizei ermittelt nach einem schweren Verkehrsunfall in Ostbevern. Ein 23jähriger ist am Morgen auf dem Lienener Damm mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum geprallt. Er wurde schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen war es ein Allein-Unfall. Der 23jährige fuhr mit seinem Auto den Lienener Damm von Ostbevern nach Kattenvenne. Er kam in einer Linkskure nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte sein Auto wieder auf die Fahrbahn und kam erneut ins Strudeln und prallte zuletzt gegen einen Baum. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen – wegen des Verdachts, dass er unter Drogeneinfluss gefahren ist.