Responsive image

on air: 

Jörn Ehlert
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwerpunktkontrollen der Polizei

Die Kreispolizei hat in dieser Woche Unfallschwerpunkte unter die Lupe genommen. An 16 Stellen bei uns im Kreis wurde kontrolliert - besonders auf Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften. Aber auch die Radfahrer hatten die Beamten in letzter Zeit besonders im Blick. Fast 180 Verkehrsteilnehmer waren zu schnell, ergaben die Messungen. Ein Autofahrer auf der Landstraße bei Warendorf-Hoetmar schoss den Vogel ab: erlaubt waren 70 Stundenkilometer - gemessen wurden bei ihm 126 Sachen. Die Schwerpunkte der Radfahrerkontrollen lagen in Warendorf, Telgte und Ahlen. Nicht nur Verkehrsverstösse der Radler wurden geahndet, auch die der Autofahrer, die sich den Fahrradfahren gegenüber nicht korrekt verhielten. In über 260 Fällen bekamen Kinder eine Mitteilung für ihre Eltern mit - zum Teil waren sie auf nicht verkehrssicheren Fahrrädern unterwegs.

Konzepte für Nachnutzung der Beelener Grundschule werden vorgestellt
Wie soll die ehemalige Grundschule in Beelen in Zukunft genutzt werden? Die Gemeinde Beelen hat dazu jetzt eine Bürgerinformationsveranstaltung für Anfang September angekündigt. Insgesamt sollen drei...
NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart spricht Unternehmen im Kreis Mut zu
NRW-Wirtschaftsminister Anderas Pinkwart hat sich heute mit Unternehmern aus den Kreisen Warendorf und Gütersloh ausgetauscht. Es ging um die aktuelle Lage und Chancen, die aus der Corona-Krise...
Corona: Schulleiter aus Ahlen zieht Bilanz der ersten Schulwoche
Im Kreis Warendorf ist die erste Woche des neuen Schuljahres rum. Die Schulen haben erste Erfahrungen sammeln können, wie es mit den Corona-Schutzmaßnahmen im Regelbetrieb läuft. Dazu gehört auch die...
Schnelles Internet für Schulen im Kreis Warendorf
Im Kreis Warendorf schreitet der digitale Ausbau an Schulen voran: Die Oelder Schulen sind schon alle am Glasfaser-Internet angeschlossen. In Beckum rechnet man mit einem Ausbau bis 2023/24. In...
Ladegerätehersteller Friwo aus Ostbevern im Minus
Die Friwo AG mit Sitz in Ostbevern hat ihre Bilanz für das erste Halbjahr 2020 vorgelegt. Das Unternehmen, das unter anderem Ladegeräte und Stromversorgungen herstellt, kämpft mit roten Zahlen. Durch...
Schulstart der Paul-Gerhardt-Schule in Beckum am neuen Standort
Im Kreis Warendorf ist das neue Schuljahr angelaufen. Für die Schüler der Paul-Gerhardt-Schule in Beckum bedeutet das auch gleichzeitig eine neues Schulgebäude. Denn ihre Grundschule ist in die ...