Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwerpunktkontrollen zu Handy am Steuer

Während eines kreisweiten Schwerpunkteinsatzes hat die Polizei im Kreis Warendorf gestern 21 Autofahrer mit Handy am Steuer erwischt. Der Blick aufs Smartphone wird als Gefahr von Autofahrern offenbar immer noch häufig unterschätzt, warnt die Polizei. Die mit Handy erwischten Autofahrer müssen jetzt ein Bußgeld von 60 Euro zahlen. Außerdem bekommen sie einen Punkt in Flensburg.