Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwertransport durch Beckum

Mehr als 200 Tonnen sind am späten Abend quer durch Beckum bewegt worden. Das Beckumer Zementwerk "Cemex" hat am Abend einen 8 Meter hohen und 15 Meter langen Spezialbagger vom ehemaligen Zementwerk Mersmann zum Cemex-Abbaugebiet am Kollenbach transportieren lassen. Eine Spezialfirma mit mehreren Schleppern und einem überdimensionalen Tieflader war dazu nötig. Cemex-Projektleiter Roland Poppe zeigte sich beeindruckt vom Transport: Mehr als 3 Stunden dauerte der Transport der rund 3,5 Kilometer langen Strecke. Bilder vom Schwertransport durch Beckum finden Sie hier.