Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwerverletzter auf A 2

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 zwischen Herzebrock Clarholz und Rheda-Wiedenbrück ist ein 61jähriger Autofahrer aus Everswinkel schwer verletzt worden. Insgesamt waren an dem Unfall vier Fahrzeuge beteiligt, teilte die Polizei mit. Ein Mann aus Dortmund flüchtete mit seinem beschädigten Fahrzeug von der Unfallstelle. Er kam nicht weit und wollte zu Fuß weiter, wurde dann aber von der Polizei geschnappt. Es stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein hatte. Ob er schuld war an dem Unfall mit dem schwerverletzten Everswinkeler, steht noch nicht fest.