Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schwerverletzter Drensteinfurter

In Hamm-Heessen ist am Abend ein Radfahrer aus Drensteinfurt schwer verletzt worden. Der 61-jährige war gegen 22 Uhr auf dem Weg zur Arbeit, als er vom Radweg abkam und in den Straßengraben fuhr. Hier blieb der Mann liegen. Gefunden wurde er von einem 20-jähriger Mann aus Hamm, der aus seinem Auto heraus die Fahrradbeleuchtung bemerkt hatte. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Weil er nach Alkohol roch, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.