Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sechs Verletzte bei Autounfall

In Oelde sind am Abend sechs Menschen bei einem Auffahrunfall verletzt worden. Auf der Rhedaer Straße hatte eine 33jährige Autofahrerin angehalten, weil sie links abbiegen wollte. Das bemerkte eine 20jährige Fahrerin hinter ihr zu spät und fuhr auf. Im vorderen Wagen saßen auch der Mann und der siebenjährige Sohn der Fahrerin, die Fahrerin des hinteren Wagens hatte noch zwei 17 und 19 Jahre alte Beifahrerinnen. Alle sechs Insassen wurden leicht verletzt und ambulant im Oelder Marienhospital behandelt.