Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sechs weitere Infektionen bestätigt

Die Zahl der an der Neuen Grippe Erkrankten im Kreis ist weiter gestiegen. Gestern wurden sechs weitere Fälle bestätigt, die Gesamtzahl beträgt damit 34. Vor allem Rückkehrer aus Spanien bringen dabei immer wieder neue Fälle der sogenannten Schweinegrippe mit. Vor allem sind das Jugendliche aus dem Kreis Warendorf zwischen 16 und 25 Jahren, so das Kreisgesundheitsamt. Bisher verlaufen alle Fälle mild, auch die sechs Neuerkrankten werden zuhause behandelt.