Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

SEK holt Vermißten aus Wohnung

Ein Sondereinsatzkommando der Polizei hat in Westkirchen einen vermissten Mann aus seiner Wohnung geholt. Nachbarn hatten den 57jährigen, der allein in der Bauernschaft Büttrup wohnt, als vermisst gemeldet. Weil den Polizisten bekannt war, dass der Mann Schusswaffen besitzt, wurde das SEK aus Münster hinzugezogen. Die Beamten fanden den Mann in der Wohnung, er machte einen völlig verwirrten Eindruck und wurde in Gewahrsam genommen. Es wird jetzt geprüft, ob er in ein Krankenhaus eingewiesen werden muß. Die Schusswaffen wurden vorsorglich sichergestellt.