Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sendenhorster bei Koalitionsgesprächen

Die Koalitionsgespräche in Düsseldorf laufen seit nunmehr einer Woche. Dabei sind auch zwei SPD-Politiker aus dem Kreis Warendorf: Die Sendenhorster Annette Watermann-Krass und Bernhard Daldrup. Beide sind in der Arbeitsgruppe Umwelt, Landwirtschaft, Verbraucherschutz, Naturschutz. Hier werden die konkreten Maßnahmen des Koalitionsvertrages zwischen SPD und Grünen verhandelt. Dazu ist Bernhard Daldrup mit kommunalpolitischen Fragen befasst. „Die Verhandlungen laufen sehr sachlich und in ausgesprochen angenehmer Atmosphäre", so Watermann-Krass, die als ehemalige forstpolitisches Sprecherin der Fraktion an den Gesprächen teilnimmt. Zu den Ergebnissen habe man allerdings Stillschweigen vereinbart. Die Verhandlungen sollen spätestens am 6. Juli abgeschlossen sein. Bereits am 10. Juli solle ein SPD-Landesparteitag über den Koalitionsvertrag abstimmen.