Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sendker strahlender Sieger - Daldrup tief enttäuscht

Das Wahlergebnis ist für den SPD-Bundestagskandidaten Bernhard Daldrup eine tiefe Enttäuschung. Er sei der Auffassung gewesen, dass es mit der SPD wieder aufwärts ginge, so Daldrup im Radio WAF-Interview. Jetzt wolle man sich auf die kommende Landtagswahl im Mai nächsten Jahres konzentrieren. Strahlender Sieger des Abends ist CDU-Kandidat Reinhold Sendker (Foto). Er freut sich über das Direktmandat und auf die kommenden Aufgaben in Berlin. Und auch die FDP hat Grund zum Jubeln: FDP-Kandidatin Jutta Wonnemann aus Telgte hat es zwar nicht über die Landesliste ihrer Partei in den Bundestag geschafft - aber sie konnte bei den Erststimmen ein gutes Ergebnis einfahren (10,6 Prozent). Auch die Linke schnitt gut ab - ihr Bundestagskandidat Reiner Jenkel aus Ahlen freut sich über die 6 Prozent, die die Partei im Kreis geholt hat. Die Grünen zeigten sich ebenfalls zufrieden mit ihrem Abschneiden. Ein Plus von 3,6 Prozentpunkten sei „ein Superergebnis", sagt uns Sprecher Ali Bas.