Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sitzungsmarathon in Telgte

9 Stunden hat gestern der Finanzausschuss in Telgte getagt – ein Sitzungsmarathon…Auf der Tagesordnung stand der Haushalt für das nächste Jahr. Und der wurde am Ende von den Ausschussmitgliedern abgelehnt – einstimmig mit zwei Enthaltungen. Über das Ergebnis ist Bürgermeister Wolfgang Pieper nicht glücklich, aber er hält es für eine „Momentaufnahme“. Er ist optimistisch, dass die jetzt anstehenden Gespräche etwas bringen: Es könne nicht im Interesse der Fraktionen sein, dass sich die Haushaltsberatungen ins nächste Jahr ziehen. Die Situation sei aber schon kurios: denn eigentlich gehe es Telgte wirtschaftlich gut – wenn das strukturelle Defizit von 2 bis 3 Millionen Euro nicht wäre, das man mit sich herumschleppe, sagt Pieper. Man muss sich in Telgte jetzt schnell einigen: Denn in der nächsten Ratssitzung soll über den Etat endgültig entschieden werden – und die steht schon nächste Woche Donnerstag an.