Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

SkF sucht Pflegeeltern

Wer Interesse hat, Kindern ein neues Zuhause zu geben, der kann sich beim Pflegekinderdienst des Sozialdienstes Katholischer Frauen - SkF - in Ahlen melden. Er sucht weitere Pflegeeltern. Ein neuer Bewerberkurs für potentielle Pflegeeltern startet morgen in einer Woche und geht über sechs Donnerstage. Zeit, Geduld und auch ein bißchen Mut  - das gehört dazu, wenn man Pflegeeltern werden will, so die SkF-Beraterin, Nina Westhues. Ansonsten können sich potentielle Pflegeeltern bei ihr zu einem unverbindlichen Gespräch melden. Und auch der neue Bewerberkurs soll die Entscheidung, ob man sich zu Pflegeeltern eignet, erleichtern. Da werde man gut vorbereitet, so Nina Westhues. Und auch, wenn man ein Pflegekind aufnimmt, werde man nicht alleine gelassen. Der Sozialdienst Katholischer Frauen betreut im gesamten Kreis allein gut 40 Pflegeeltern mit 52 Kindern. Die Jugendämter und weitere freie Träger kümmern sich um weitere Pflegekinder.