Responsive image

on air: 

radio waf deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Solarmodule gestohlen

In Oelde haben Unbekannte Dutzende Solarmodule von einer Photovoltaik-Anlage gestohlen. Laut Kreispolizei schlugen die Diebe zwischen dem frühen Dienstagabend und dem Mittwochnachmittag zu. Die Täter drangen in die eingezäunte Anlage in der Nähe der Alten Holzstraße in Oelde ein. Dort durchtrennten sie die Kabel von 36 Solarmodulen und rissen sie aus der Verankerung. Jedes dieser Module ist etwa anderthalb mal ein Meter groß. Bei dieser Größe und dem Gewicht des Diebesgutes dürfte der Abtransport also mit einem größeren Fahrzeug passiert sein. Weitere Hinweise gibt es bisher nicht, die Polizei bittet deshalb Zeugen, sich zu melden.