Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sommerbaustellen im Kreis Warendorf

Zu Beginn der Sommerferien beginnt auch eine Reihe von Baumaßnahmen auf den Straßen im Kreis. Neben Arbeiten ab der kommenden Woche an der B64 in Warendorf und später an der Bundesstraße 51 in Telgte werden auch einige Kreisstraßen saniert. Die größte Baustelle hier entsteht derzeit an der K2 zwischen Ostenfelde und Beelen, sagte ein Sprecher des Kreises Warendorf. Die Kreisstraße wird verbreitert, daher muss hier auch über die Sommerferien hinaus mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Bauarbeiten enden wohl erst im Oktober. An der K56 bei Wadersloh wird ein Rad- und Gehweg gebaut, Ende Juli sollen hier die Arbeiten abgeschlossen sein. Und auch an der Zechenstraße zwischen Ahlen und Dolberg entsteht ein Rad- und Gehweg, der ist allerdings schon fast fertigt. In Drensteinfurt wird im Sommer die Fahrbahndecke auf der Konrad-Adenauer-Straße erneuert, wann genau hier der Baubeginn ist, stehe noch nicht fest, so der Kreissprecher.