Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sondersitzung des Rates in Ahlen

Ahlens Bürgermeister Benedikt Ruhmöller ist nicht vom Rat aufgefordert worden seine Ämter bis zur Klärung der Steueraffäre gegen Ihn ruhen zu lassen. Ein entsprechender Antrag von SPD und Grünen scheiterte am Abend. Vorausgegangen war ein 2einhalbstündiger heftiger Schlagabtausch. Viel schlauer ist auch am Tag nach der Sitzung keiner. In dem umstrittenen Grundstücksgeschäft ist sich die Verwaltung nach wie vor sicher alles richtig gemacht zu haben, SPD und Grüne sehen das gut eineinhalb Wochen vor der Wahl entsprechend anders. "Schmierenkomödie" und "Publicity- Geilheit" nannte das der CDU Fraktionsvorsitzenden Carl Holtermann. SPD und Grüne wiesen den Vorwurf eines Wahltaktischen Kalküls hinter der ganzen Debatte zurück. Für den SPD Fraktionsvorsitzenden Norbert Bing bleibt Ruhmöller bis zum Ende der Ermittlungen unschuldig. Nicht nur die 200 anwesenden  Zuschauer werden bei der Kommunalwahl entscheiden, wem Sie mehr glauben.

Neues Naturfreibad in Ennigerloh hat eröffnet
In Ennigerloh ist am Samstag das neue Naturfreibad eröffnet wordem. Dazu ist das Freibaf Stavernbusch umgebaut worden, zehn Monate haben die Arbeiten gedauert..Es gibt jetzt eine große Flachwasserzone...
Kreis Warendorf reduziert Sprechzeiten der Corona-Hotline
Aufgrund des Rückgangs der Corona-Erkrankungen bei uns wird auch nicht mehr so oft bei der Corona-Hotline des Kreises Warendorf angerufen, heißt es vom Kreis. Deshalb werden ab heute die Sprechzeiten...
54-jähriger stirbt bei Brand in Ahlener Wohnung
Bei einem Wohnungsbrand in Ahlen ist am Nachmittag ein Mensch ums Leben gekommen. Um kurz vor 14:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brand in einer Dachgeschosswohnung an der Merkurstraße gerufen. Als...
Corona: keine neuen Infektionen im Kreis am Wochenende
Am Wochenende hat es im Kreis Warendorf keine neuen Corona-Fälle gegeben. Die Zahl der Infektionen liegt damit insgesamt seit März bei 842. Die Zahl der Menschen, die als wieder gesund gelten, ist...
Einen: 64-jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall
Bei Warendorf-Einen ist am Samstagnachmittag eine Radfahrerin ums Leben gekommen. Die Frau war gestürzt und von einem Anhänger angefahren worden. Um kurz nach 14 Uhr war eine vierköpfige Gruppe von...
Sommerfestival "Frischluftkultur" in Beckum
Weil wegen der Corona-Krise viele Veranstaltungen ausgefallen sind, haben die Kulturinitiative Filou und die Stadt Beckum umgeplant: sie setzen jetzt auf Open Air. Vom 31. Juli bis zum 9. August wird...