Responsive image

on air: 

Laura Potting
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sonnendach-Check im Kreis

Wer ein Haus hat und was für den Klimaschutz tun will, der stößt in aller Regel bald auf den Vorschlag, die Sonnenenergie zu nutzen, um den Energieverbrauch zu senken. Wer darüber nachdenkt, sollte schnell einen Check machen, ob sein Dach dafür in Frage kommt, raten die Klimaschutz-Manager der Städte im Kreis. Warum jetzt die Eile? Die Fachleute beantworten das so: es könnte sein, dass die Pauschale, die bisher bezahlt wird für die Energie, die man selbst übrig hat und ins allgemeine Netz speist, irgendwann im nächsten Jahr wegfällt. Der  Gesetzgeber hat schon vor ein paar Jahren gesagt, wenn in Deutschland so und so viel Solarstrom erzeugt wird, dann braucht‘s diesen Anreiz nicht mehr. Die Städte raten jetzt allen Interessierten,  trotzdem erstmal online unter www.Sonnendach.WAF.de zu checken, ob das eigene Dach für Solar in Frage kommt. Und sich dann Rat bei den jeweiligen Klimaschutz-Managern zu holen, was die Wirtschaftlichkeit angeht.

7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt, RKI rechnet mit weniger Tests in Ferien
Die 7-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis ist leicht gesunken: laut Robert-Koch-Institut Stand Mitternacht auf 87,8. Außerdem werden 42 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das RKI weist aber weiter darauf hin,...
Tanzen in Coronazeiten: "Virtual Dancing" mit Tanzschule Ingrid
Auch die Tanzschulen bei uns im Kreis haben mit den Einschränkungen während der Corona-Pandemie zu kämpfen. In der Warendorfer Tanzschule Ingrid ist für heute ein virtueller Tanzabend per...
Füchtorf: Motorradfahrer (51) stirbt bei Unfall auf K51
Auf der K51 Ravensberger Straße zwischen Füchtorf und Versmold ist am Freitagabend (10.4.) ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 51-Jährige aus Versmold war mit einem 60-jährigen Mann aus...
Hausärzte im Kreis Warendorf impfen gegen Corona
Auch bei uns im Kreis impfen Hausärzte seit Dienstag gegen das Coronavirus. Zuerst einen Termin bekommen chronisch Kranke und Menschen mit schweren Vorerkrankungen – so sieht es die Impfverordnung...
Kreis Warendorf Modellregion: über Projekte wird erst nächste Woche entschieden
Ab dem 19. April ist unser Kreis Modellregion und darf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie ausprobieren. Das hat NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart am Vormittag verkündet. Welche Projekte in den...
Kreis Warendorf Modellregion in NRW
Der Kreis Warendorf wird Modellprojekt und darf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie ausprobieren. Das hat NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart am Vormittag verkündet. Ursprünglich sollten sechs bis 8...