Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sozialhilfe - Zahlen für den Kreis Warendorf

Im Kreis Warendorf haben im vergangenen Jahr knapp 1300 Menschen Sozialhilfe bezogen. Das sind etwas weniger als im Vorjahr. Fast 80 Prozent der Leistungen flossen dabei in den Bereich der Pflege. Über die Hälfte aller Sozialleistungsempfänger aus dem Kreis sind über 65 Jahre alt. Den zweithöchsten Wert bilden Jugendliche unter 18. Sie machen etwa ein Fünftel der Gesamtmenge aus. Dieser Wert ist über die letzten fünf Jahre dramatisch angestiegen. Im Jahr 2011 waren es in derselben Altersgruppe gerade mal 4 Personen. Auf NRW-Landesebene machen die unter 18-Jährigen jedoch nur sieben Prozent aus. Insgesamt haben hier im vergangenen Jahr knapp eine Viertelmillion Menschen Sozialhilfe bezogen. Im Gegensatz zur Kreisebene sind das mehr als im Vorjahr.