Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sparzwang in Warendorf unverändert

Warendorfs Bürgermeister begrüßt die offene Diskussion über die Sparvorschläge der Stadt. Heimatverein und Altstadtfreunde hatten in einem Schreiben an Bürgermeister und Ratsfraktionen Stellenstreichungen bei Stadtmuseum und Denkmalpflege kritisiert. Über einzelne Maßnahmen könne man reden, aber nicht über die einzusparende Summe, so Bürgermeister Jochen Walter auf Nachfrage von Radio WAF. Alle Einzel-Vorschläge gingen nun aber noch mal zur Beratung durch die Fach-Ausschüsse, bevor der Rat dann die Entscheidung treffe.