Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spatenstich für Ludgeri-Höfe

Für das millionenschwere Bauprojekt Ludgeri-Höfe in Ahlen hat es gestern den ersten Spatenstich gegeben. In den letzten Wochen hatten die Abrissbagger auf dem Gelände der Sankt Ludgeri-Kirche das Sagen.Pfarrhaus, Bücherei und Pfarrsaal sind nun verschwunden. Auf dem Grundstück an der Gemmericher Straße entstehen jetzt  23 barrierefreie Wohnungen - die meisten für Menschen mit geringem Einkommen. Außerdem sind Wohngemeinschaften mit Rund-Um-die Uhr- Betreuung geplant. Auch einen Quartierstreff wird es geben. Träger ist der Caritasverband. Die Baukosten für die Ludgeri-Höfe belaufen sich auf 6,4 Millionen Euro. In 18 Monaten soll das  Neubauprojekt, das sich an ältere Menschen in Ahlens Süden richtet, stehen. Bewerbungen von Interessenten nimmt die Caritas ab sofort entgegen.