Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spatenstich für neuen Baubetriebshof in Ahlen

Dort, wo in knapp zwei Jahren die Mitarbeiter der künftigen Baubetriebshofes in modernen Büros und Hallen arbeiten werden, setzten am Montagnachmittag Verwaltungsspitze, Vertreter der Politik sowie Planer und Architekten den ersten symbolischen Spatenstich. Auf dem in einigen Abschnitten schon baureif gemachten Gelände des früheren Güterbahnhofes am Ostberg entsteht für rund 19 Millionen Euro der Neubau eines Baubetrieb- und Wertstoffhofes, der alle zeitgemäßen Ansprüchen an die Kunden- und Mitarbeiterfreundlichkeit erfüllen wird. 130 städtische Beschäftigte von Umweltbetrieben und Zentralem Gebäudemanagement werden auf dem 41.000 Quadratmeter großen Gelände Ersatz finden für die beengten und maroden Verhältnisse am jetzigen Standort an der Alten Beckumer Straße.