Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spatenstich: GEA Group investiert fast 90 Millionen Euro

Der international tätige Maschinenhersteller Gea Westfalia Separator in Oelde investiert fast 90 Millionen Euro in den Standort. Geplant sind ein neues Produktionszentrum und ein Kompetenzzentrum für die Forschung. Die Investition sei für die Zukunft, sagte Holger Heinrich, Bereichsvorstand der Mechanischen Trenntechnik. Er bezeichnete den ersten Spatenstich auch als den wichtigsten Tag in der Unternehmensgeschichte. Immerhin soll die Produktion durch die neuen Hallen mehr als verdreifacht werden.