Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

SPD diskutiert über Lebensqualität

Welche Probleme bewegen die Menschen im Kreis Warendorf? Und welche Möglichkeit hat die Kommunalpolitik die Lebensqualität im Kreis zu verbessern? Darüber hat am Samstag die Kreis SPD zusammen mit Vertretern von verschiedenen Interessensgruppen auf dem Parteitag in Ahlen diskutiert. „Bereits im Juni sind Ziele formuliert worden. Auf dem Parteitag hat man sich jetzt mit konkreten Lösungsmöglichkeiten beschäftigt. Sollte in kleineren Gemeinden zum Beispiel die Möglichkeit fehlen Lebensmittel einzukaufen, dann muss auch ein Lieferservice für die Menschen in Erwägung gezogen werden, sagte der SPD Kreisvorsitzende Bernhard Daldrup. Ansonsten müssten Arbeits- sowie auch die Erziehungs- und Bildungsbedingungen im Kreis Warendorf stimmig sein. Nur so könne eine gute Lebensqualität erreicht werden, so Daldrup.