Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

SPD im Kreis diskutiert über GroKo

Die SPD bemüht sich um Ruhe in der Partei - nach dem Verzicht des SPD-Vorsitzenden Schulz auf das Amt des Außenministers. Zur Stunde läuft in Ahlen in der Lohnhalle der Zeche auch ein Diskussionsforum der Sozialdemokraten im Kreis. Und da geht es auch um die Koalitionsvereinbarung und um die Vergabe der Ministerämter. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup will seinen Parteigenossen Rede und Antwort stehen und auch für die GroKo werben. Der Sendenhorster hat in Berlin selbst in der Arbeitsgruppe „Kommunen und ländliche Räume“ mitgewirkt. Bis zum 4. März stimmt die Partei-Basis über eine Fortsetzung der Groko ab.