Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

SPD will Lage diskutieren

Die Koalitionsgespräche sind auf der Zielgeraden - und die SPD bei uns im Kreis Warendorf hat schon die Zeit danach im Blick. Sie lädt ihre Mitglieder wieder zu einem Diskussionsforum ein. In der Lohnhalle der Zeche in Ahlen soll am kommenden Samstag über die Lage nach den Koalitionsverhandlungen gesprochen werden - egal, ob ein Mitgliedervotum als nächster Schritt ansteht oder die Zukunft nach einem Stopp der Verhandlungen ungewiss scheint, heißt es vom SPD-Kreisverband. SPD-Chef Bernhard Daldrup hat als Bundestagsabgeordneter in der Arbeitsgruppe „Kommunen und ländliche Räume“ mitgewirkt. Er wird am Samstag von 10 Uhr bis 12.30 Uhr von seinen Erfahrungen in den Koalitionsgesprächen in Berlin berichten. Danach steht er den Mitgliedern Rede und Antwort. Zwei Diskussionsforen hat die heimische SPD bereits veranstaltet: Im Dezember nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen und im letzten Monat nach den Sondierungsgesprächen.