Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spekulationen um Bürgerhof Warendorf

Der Bürgerhof in Warendorf ist weiter Spekulationsobjekt. Wer wird der neue Investor sein? Ein möglicher Interessent hat sich gestern mit der Stadt getroffen. Baudezernent Oliver Knaup traf sich mit Architekt Theo Altefrohne und einem nicht näher genannten Investor, um über die weitere Zukunft des Bürgerhofs zu sprechen. Dieser Investor ist ein anderer, als der zuletzt genannte, so Altefrohne gegenüber Radio WAF. Der Investor aus Köln hat sich somit zurückgezogen. Der neue Interessent stammt nach Informationen von Radio WAF auch nicht aus Warendorf. Wir hoffen weiter auf eine gemeinsame Lösung, so Altefrohne weiter. Ein Abriß des Bürgerhofes, ob ganz oder teilweise, scheint vom Tisch zu sein. Die Stadt Warendorf wollte sich zu dem Gespräch nicht äußern.