Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spende für Klinik-Clowns

Klinik-Clowns zaubern bei den jungen Patienten immer wieder ein Lächeln auf ihre Gesichter – so auch in der Kinderklinik Ahlen. Zweimal im Monat sind sie vormittags dort. Der Förderverein hat jetzt einen Scheck entgegengenommen – aus der Aktion „Spendencent“ der städtischen Mitarbeiter. Genau 1750 Euro hat der Förderverein der Kinderklinik Ahlen bekommen. Der finanziert die Clowns, die die kleinen Patienten in ihrem Krankenhausalltag ablenken und neue Kraft geben, damit sie schnell wieder gesund werden. Für die Stadtverwaltung ist es klar: das Geld ist dort gut aufgehoben. Das Geld kam zusammen, weil die über 300 städtischen Beschäftigten freiwillig auf den Centbetrag der monatlichen Gehaltsüberweisung verzichtet haben – für einen guten Zweck. Seit fast 30 Jahren läuft die Aktion Spendencent schon – mittlerweile kamen insgesamt gut 40.000 Euro für wohltätige Projekte zusammen.