Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spende für neues OP-Mikroskop

Der Förderverein des Marienhospitals in Oelde freut sich über eine Geldspende: Die Firma S & Z Verpackung hat 8000 Euro übergeben. Sie hatte zu ihrem 25-jährigen Firmenjubiläum statt Geschenke um Geldspenden für den guten Zweck gebeten. Das Geld soll in die Anschaffung eines hochmodernen OP-Mikroskops fließen, das vor allem in der Hand- und Gefäßchirurgie eingesetzt werden soll. Es wird dann das einzige seiner Art im weiteren Umkreis sein. Das Mikroskop kostet insgesamt 70.000 Euro und ist die größte Anschaffung durch den Förderverein in diesem Jahr.