Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sperrungen nach Unfällen am Morgen

Bei zwei Unfallen im Kreis Warendorf sind am frühen Morgen drei Menschen verletzt worden. Zwischen Roland und Vorhelm ist eine Autofahrerin von der Straße abgekommen und gegen einen Brückenpfeiler gefahren. Die Strecke musste für die Bergungsarbeiten etwa zwei Stunden gesperrt werden. Zwischen Wolbeck und Sendenhorst kam wenig später ein Autofahrer ebenfalls von der Fahrbahn ab. Er wurde dabei genau so wie sein Beifahrer leicht verletzt.