Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spiegelglatte Straßen sorgen für Unfälle

Autofahrer im Kreis Warendorf kämpfen sich über zum Teil spiegelglatte Straßen. Über 20 Mal hat es schon gekracht, hieß es am frühen Abend auf Nachfrage von Radio WAF von der Polizei. Die Polizei rechnet mit weiteren Unfällen. Pausenlos passiere jetzt etwas, so die Leitstelle der Polizei. Bislang blieb es meist bei Blechschäden. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Die Polizei rät den Autofahrern, die Wagen spätestens jetzt für den Winter zu rüsten: Unter anderem sollten die Beleuchtung überprüft und Winterreifen aufgezogen werden. Außerdem gehört Frostschutz ins Kühlwasser und in die Scheibenwischanlage. Auch Zweiradfahrer und Fußgänger werden gebeten, vorsichtig zu sein.