Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spielplätze in Albersloh sollen aufgewertet werden

Gute Nachrichten für die Kinder in Albersloh. Im kommenden Jahr sollen dort zwei Spielplätze erneuert und aufgewertet werden. Der Schul-Ausschuss der Stadt Sendenhorst hatte sich am vergangenen Mittwoch dafür ausgesprochen, die Mittel im Haushalt 2018 bereit zu stellen. Es geht um die Spielplätze „Friedhofsweg“ und „Süd I“. Wie die später aussehen sollten und was es da für Spielgeräte geben soll, dazu konnten die Kinder selbst ihre Ideen und Meinungen abgeben. Dazu wurde mit drei Grundschulklassen gearbeitet. Die Kinder haben sich gut in die Plätze reinversetzen können und haben sich viele Gedanken gemacht, heisst es von der Stadt. Das Ergebnis: Die Kinder wollen vor allem verschiedene Klettergeräte, Geschicklichkeitsspiele und bewegliches Spielgeräte wie etwa Stehkarusselle oder Drehscheiben. Das alles fließt jetzt in die weitere Planung ein. Im kommenden Jahr sollen dann die Plätze ungestaltet werden.