Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spielplatzgestaltung in Ahlen

Wie soll der Spielplatz in unserer Nachbarschaft aussehen? Mit dieser Frage haben sich viele Ahlener in den Herbstferien beschäftigt. Die Stadt hatte zu Spielplatz-Begehungen eingeladen.„Die Anwohner haben uns die Bude eingerannt“, freut sich Annika Neumann aus der Kinder und Jugendabteilung der Stadt. Sie zieht ein positives Fazit der fünf Termine auf den Spielplätzen Maßbrok, Plaßkamp, Harkortstraße, Gerhard-Hauptmann-Straße und Franz Liszt-Weg. Rutschen, Schaukeln und Klettergerüste stehen hier ganz hoch im Kurs. Als nächstes werden die Ideen nun geprüft. Etwas weiter ist der Stand an vier weiteren Spielplätzen: Tiefenbach, Schillerstraße, Schorlemer Straße und Pfitznerweg bekommen in den nächsten Wochen neue Spielgeräte.