Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spikker Immobilien insolvent

Eine weitere Firma aus der Gruppe des Ahlener Unternehmers Helmut Spikker ist zahlungsunfähig. Beim Amtsgericht Münster ist Anfang der Woche das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Helmut Spikker Immobilien GmbH und Co. KG eröffnet worden. Gegen Spikkers Network Global Logistics und die Network World Alliance laufen bereits Insolvenzverfahren. Die Immobliengesellschaft schuldete der Stadt Ahlen noch rund eine halbe Million für das Grundstück der NGL an der Guissener Straße. Die Stadt hatte deswegen schon im November einen Insolvenzantrag gestellt. Ende März ist ein weiterer Gläubigerantrag beim Amtsgericht Münster eingegangen. Zum Insolvenzverwalter in dem neuen Verfahren ist – wie schon bei den anderen Spikker-Unternehmen – Rechtsanwalt Michael Bien aus Hamm bestellt worden.