Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sportschule der Bundeswehr: Neuer Kommandeur steht fest

Die Sportschule der Bundeswehr bekommt in der kommenden Woche einen neuen Kommandeur. Der Nachfolger von Oberst Bernd Grygiel, der in den Ruhestand verabschiedet wird, steht jetzt fest. Es ist Oberstleutnant Michael Maul. Der 49-jährige Luftwaffenoffizier Maul kommt von der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg, wo er zurzeit als Dozent tätig ist. Zuvor war er drei Jahre lang beim „Defense-College“ der NATO  in Rom stationiert. Die Sportschule der Bundeswehr kennt er aus mehreren Lehrgängen, die er früher als aktiver Triathlet besucht hat. Am 10. Dezember wird das Kommando in Warendorf übergeben.