Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spot gegen Alkohol

Zum sechsten Mal führt die AG-Suchtvorbeugung ihren Radiospot-Wettbewerb zum Thema Alkohol durch. Ziel ist ein Signal gegen jugendliches Rausch-Trinken zu setzen. Im vergangenen Jahr kamen 83 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren mit einer Alkoholvergiftung in Krankenhäuser in Ahlen, Beckum, Oelde, Warendorf oder Münster. Im Rahmen des Wettbewerbes sind Schüler ab der 5. Klasse aufgerufen, sich mit Beiträgen zu beteiligen. Ziel ist eine radiotaugliche Botschaft. Die Texte sollten nicht länger als 20 Sekunden sein. Ziel des Radiospotwettbewerbs ist es, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an einen kritischen Umgang mit Alkohol zu erinnern. Einsendeschluss ist der 6. Dezember. Radio WAF wird dann vom Siegerbeitrag einen Radio-Spot produzieren, der rund um Karneval, den 1. Mai und die Schulentlassungen ausgestrahlt wird.