Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sprachhelfer gesucht

In Warendorf werden Sprachhelfer gesucht. Das aktuelle Projekt des Kommunalen Integrationszentrums gibt es bereits an 18 Schulstandorten im Kreis. Seit Beginn des letzten Schuljahres ist der Bedarf an Sprachhelfern stark gestiegen.

Sie sollen die Kinder von Zuwanderern unterstützen, vor allem Seiteneinsteiger. Also Kinder und Jugendliche, die während eines Schuljahres und eben ohne deutsche Sprachkenntnisse in der Schule aufgenommen werden. Damit sich diese Kinder schneller einleben und deutsch lernen, gibt es die Sprachhelfer. Das können zum Beispiel Pensionäre, Studierende oder Mütter sein. Hauptsache die Personen kommen aus dem Umfeld der Schulen. Eine pädagogische Ausbildung braucht man als Sprachhelfer übrigens nicht unbedingt.

Wer gerne als Sprachhelfer tätig sein möchte, kann sich beim Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Warendorf melden.

Landgericht Münster: 58-jähriger Ahlen soll hochwertige Autos unterschlagen haben
Vor dem Landgericht in Münster startet heute Vormittag der Prozess gegen einen Mann aus Ahlen. Der 58-Jährige soll unter anderem hochwertige Autos unterschlagen haben, heißt es in der Anklageschrift....
Unwetter tobt sich über Telgte und Neubeckum aus
Die durchziehenden Gewitter mit starkem Regen am Abend haben vor allem Telgte und Neubeckum heimgesucht. Hauptsächlich sorgten hier Unmengen an Regen für Probleme. Besonders schlimm hat es Telgte...
900. Corona-Infektion im Kreis Warendorf
Der Kreis Warendorf hat seit März die 900. Infektion mit dem Coronavirus verzeichnet. Diese Zahl wurde am Sonntag erreicht, meldet das Kreisgesundheitsamt. Über das Wochenende wurden acht...
Aktion "Brems Dich" läuft wieder zum Schulstart im Kreis Warendorf an
Nach sechs Wochen Sommerferien startet am Mittwoch wieder die Schule. Für die meisten Erstklässler im Kreis Warendorf geht es dann am Donnerstag los. Knapp 2.900 Kinder werden in diesem Jahr...
Ahlen startet digitale Bürgerbeteiligung zum Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz
Wie soll in Zukunft der Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz aussehen? Das will die Stadt Ahlen von den Ahlenern wissen. Heute startet dazu eine digitale Bürgerbeteiligung. Hier können Wünsche, Ideen und...
Spatenstich für neuen Kunstrasenplatz für die Warendorfer SU
Die Stadt Warendorf bekommt zur Zeit einen weiteren Kunstrasenplatz. Der Aschenplatz am Warendorfer Stadtstation wird dafür umgebaut. Gestern war offiziell der erste Spatenstich dazu. Die...