Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sprachtests für Vierjährige im Kreis in der Vorbereitung

Das Kreisjugendamt ist auf Sprachtests für Vierjährige gut vorbereitet. Das erklärte ein Sprecher des Amtes, nachdem das Land NRW die Pläne am Vormittag veröffentlicht hatte. Das Kreisjugendamt ist für die 10 der 13 Kommunen im Kreis Warendorf zuständig. Flächendeckend will das Land NRW den Sprachstand bei Vierjährigen erfassen. Damit sollen die Grundschullehrer beauftragt werden. Sie sollen ab März in die insgesamt 145 Kindertageseinrichtungen im Kreis Warendorf gehen und die Tests durchführen. Erste Termine seien zwischen Kindergärten und Lehrern schon vereinbart, heißt es vom Kreisjugendamt. In Gruppenspielen sollen Sprachschwierigkeiten bei den Kindern erkannt werden. Das Land rechnet damit, dass jedes vierte Kind Probleme aufweist, für jedes Kind mit Förderbedarf will das Land 350 Euro bereitstellen, um Sprachkurse zu finanzieren.