Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sprayer in Freckenhorst

Heute Nacht haben drei Jugendliche in Freckenhorst Schäden durch Farbsprühereien angerichtet. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Die Jugendlichen konnten jedoch entwischen. Die Jugendlichen besprühten unter anderem die Mauer des St.-Bonifatius-Kindergartens. Außerdem beschmierten sie ein Garagentor, eine Telefonzelle und ein Auto mit silbernem Lack. Auf dem Auto hinterließen sie ein silbernes Dollarzeichen. Der Zeuge konnte beobachten, wie sich die Sprüher entlang der Westkirchener Straße in Richtung Hoetmarer Straße entfernten. Wer die Jugendlichen beobachtet hat, sollte sich bei der Polizei in Warendorf melden.