Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spürhund entdeckt Schmuggelzigaretten

In einem polnischen Laster haben Beamte des Hauptzollamtes Bielefeld auf der A 2 bei Beckum Schmuggelzigaretten entdeckt. Ein Tabakspürhund hatte die rund 3,1 Million Zigaretten hinter einer Ladung Kartoffelchips entdeckt. Die Beamten hatten den Lastwagen aus dem fließenden Verkehr auf den Rastplatz Vellern geleitet und ihn dort kontrolliert. Der entstandene Steuerschaden durch den Schmuggel beträgt über eine halbe Million Euro. Gegen den 25-jährigen osteuropäischen Fahrer erließ das Amtsgericht Beckum Haftbefehl.