Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Staatsanwaltschaft ermittelt in der linken Szene

Nach dem Brand von Postautos am Sonntagmorgen in Drensteinfurt ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft Münster in der linken Szene. Acht Postautos wurden komplett zerstört, vier stark beschädigt. Bundesweit habe DHL mit derartigen Zwischenfällen zu kämpfen, da der Konzern auch mit der Bundeswehr in Afghanistan zusammenarbeitet. Ein Bekennerschreiben aus der linken Szene gibt es am Tatort allerdings nicht. Es entstand ein Sachschaden von gut 500.000 Euro.